Startseite  >  Aktivitäten der Gruppen
 

Klettertraining


 Leitung: Peter Plück

Klettertrainingsangebote für Kinder und Jugendliche

Unter dem Begriff KletterKidz bietet der Kölner Alpenverein regelmäßiges Klettertraining für talentierte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, im Alter von 8-20 Jahren an. Interessenten sollten den 5. Grad klettern und müssen zuverlässig sichern können.

Klettertrainingsangebote für Erwachsene

Das Klettertraining für Erwachsene richtet sich an ambitionierte Kletterer ab 20 Jahren, die sich gerne weiterentwickeln möchten. Ob Bouldern, Klettern oder alpines (Sport-)Klettern, das individuelle und strukturierte Training bereitet die Teilnehmer auf Ihre persönlich gesteckten Ziele und die gemeinsamen Ausfahrten an den Fels vor.

Weitere Kletterangebote für Erwachsene

Die Klettergruppe bietet darüber hinaus auch die Möglichkeit zusammen zu Klettern.


Alle Trainingsangebote im Überblick:

TagZeitTrainingOrt
Montag17:00Kinder Talent-Training 8-11 JahreChimpanzodrome
Montag17:30KletterKidz DAV FördertrainingKletterfabrik
Dienstag17:00Kinder Talent-Training ab 9 JahreChimpanzodrome
Dienstag17:30Kader- und StützpunkttrainingChimpanzodrome
Mittwoch16:15Kletterkidz Fördertraining 7-10 JahreChimpanzodrome
Mittwoch18:15Kletterkidz Fördertraining 10-12 JahreChimpanzodrome
Mittwoch18:15Jugend- und ErwachsenentrainingChimpanzodrome
Donnerstag17:00Kinder Talent-Training, ab 9 JahreChimpanzodrome
Donnerstag17:30Kader- und Stützpunkttraining ab 11 JahreChimpanzodrome
Donnerstag17:30Training für ErwachseneDiverse Hallen
Freitag16:30KletterKidz Fördertraining ab 8 JahreKletterfabrik


Samstag und Sonntag: Gemeinsame Unternehmungen, zum Beispiel Klettern in der Eifel, in Ettringen, in Belgien.
Achtung: In den Ferien findet Training nur nach Absprache mit den Trainierenden statt.

18.11.2023

13328
Talent- und Nachwuchssichtung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein


Du bist in den Jahren 2018 bis 2013 geboren, Klettern ist genau dein Ding und du magst es, dich mit anderen zu messen? Dann ist die Talent- und Nachwuchssichtung genau das Richtige für dich. Der Kölner Alpenverein sucht junge, motivierte und talentierte Kinder die Interesse am Wettkampfklettern haben.

Für die Teilnahme an der Sichtung sollten
Kinder der Jahrgänge 2013-2015 im 7. Grad UIAA klettern können,
Kinder der Jahrgänge 2016-2018 im 6. Grad UIAA klettern können.

Es sind keine Sicherungskenntnisse nötig und alle Routen werden im Toprope geklettert!

Den bestplazierten Kindern bei der Sichtung ermöglichen wir in einer unserer Trainingsgruppen mit zu trainieren. Dort bieten wir ein kindgerechtes Jugendleistungstraining unter der Leitung von qualifizierten Trainer*innen (bis DAV Lizenzstufe A), in den Disziplinen Bouldern, Lead und Speed an. Dazu begleiten wir die Kinder auf den Wettkämpfen und bieten Perspektiven auf die Aufnahme in einen Sektions-/Landeskader. Das Training wird unterstützt durch den Kölner Alpenverein und die ehrenamtlichen Helfer*innen bzw. Trainer*innen, daher fallen bis auf die Eintrittskosten in den Hallen keine weiteren Kosten an.

Die Sichtung findet in der Kletterhalle Chimpanzodrome statt. Beginn ist um 8:30 Uhr und das Ende um ca. 14 Uhr. Habt bitte schon Sportklamotten an, damit wir möglichst bald mit dem Aufwärmen anfangen können, wir nehmen euch am Eingang des Chimpanzodromes in Empfang. Die Sichtung wird in zwei Teilen stattfinden (Zeitplan unten), es wird eine Zwischenauswahl geben und nur mit den ausgewählten Kindern wird der zweite Teil der Sichtung durchgeführt. Für alle Kinder der Jahrgänge 2017 und 2018 ist die Sichtung nach dem ersten Teil beendet! Ihr könnt danach natürlich noch weiter privat und unter der Aufsicht der Eltern klettern. Der Eintritt für die Kletterhalle beträgt 7,50 Euro pro Person.

Auch die Sichtung wird nur mit der Hilfe von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern möglich, diesen danken wir auch für die Unterstützung. Außerdem gilt ein großer Dank den Betreibern des Chimpanzodrome, welche uns schon vor den regulären Öffnungszeiten in ihre Halle lassen, damit wir unsere Sichtung durchführen können.

Für die Eltern: Bitte bleibt während der Sichtung in der Halle, damit die Kinder oder wir euch bei Bedarf schnell erreichen können. Es gibt ausreichend Sitzmöglichkeiten, von denen ihr euren Kindern beim Klettern zuschauen könnt. Kaffee und kleinere Snacks können vor Ort gekauft werden.

Bitte bringt Essen, Trinken, Kletterschuhe, saubere Hallenschuhe und Gurt für den Tag mit!

Ablauf:
8:30 UhrCheck In
9:00 UhrBegrüßung der Kinder + WarmUp
Begrüßung der Eltern
9:45 UhrKlettern
11:45 UhrPause
12:15 UhrBekanntgabe der Ergebnisse
12:30 UhrSpeed, Bouldern, Beweglichkeit
13:30 UhrPause
14:00 UhrBekanntgabe der Ergebnisse

TreffpunktKletterhalle Chimpanzodrome, 8:30 Uhr
Anmeldung
: nur Online, bis 11.11.2023
Leitung
Sven Linnhoff


 
 


Alexander Huber
Zeit zum Atmen
15. März


Der nächste InfoAbend
für neue Mitglieder
findet am 13. Mai statt.



Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.


#mach's einfach

Nachhaltigkeit beim Bergsport



Die Kölner Hütte im Rosengarten



Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte