Startseite  >  Hütten und Wege
 

Hexenseehütte


Die Hexenseehütte wurde im Jahre 1974 erbaut und liegt am Weitwanderweg Nr. 712 zwischen dem Kölner Haus und der Heidelberger Hütte.

Hexenseehütte 2.588 m [1/2]

Im Jahr 1994 ist die alte Hütte ein Raub der Flammen geworden. Die heutige Hütte wurde 1996 an selber Stelle errichtet und 2011 umgebaut und erweitert.

Die Hütte liegt auf 2.588 Metern Höhe und bietet im Sommer Platz für 24 Personen.

Ihr Hausberg ist der 3.034 Meter hohe Hexenkopf. Übergänge nach Samnaun und ins Paznauntal sind möglich.

Carola Niemann ist die Beisitzerin für die Hexenseehütte und betreut die technischen Belange der Hütte.


Sommer

Tanja und Björn

Die Hütte wird im Sommer durch unsere Hüttenwirtsleute Tanja und Björn betrieben. Sie bewirtschaften auch das Kölner Haus. Sie freuen sich auf Ihre Anfrage und natürlich auch auf Ihren Besuch! Sie werden Sie mit ihrer guten regionalen Küche verwöhnen.

Telefon: +43 5476 6214
hexenseehuette.at
info@koelner-haus.at

Die Hütte ist im Sommer von Anfang Juli bis Ende September in Betrieb (abhängig vom Wetter und der Schneelage). Auskunft über die Belegung und die Öffnungs- bzw. Bewirtschaftungszeiten im Sommer bekommen Sie bei unseren Hüttenwirtsleuten.

Winter

Hexensee mit Hexenseehütte [2/2]

Im Winter liegt die Hütte direkt im Skigebiet und ist bequem über den Masnerkopf-Lift und die Hexenseeabfahrt erreichbar.

In der Wintersaison wird die Hütte von der Seilbahn Komperdell GmbH, Serfaus, als Restaurant betrieben. Im Winter ist die Hexenseehütte daher keine AV-Hütte!

Übernachtungen im Winter sind nur für Mitglieder des Kölner Alpenvereins im Selbstversorgerbereich möglich. Wenden Sie sich mit Reservierungsanfragen bitte an die Hüttenwirtsleute des Kölner Hauses.


 
 



Der nächste InfoAbend
für neue Mitglieder
findet am 13. Mai statt.



Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.


Aktion:
130 freiwillig

Kostenloser Aufkleber
für dein Auto



Die Kölner Hütte im Rosengarten



Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte